REFA Hands-on-Wissen für Führungskräfte -spezial-

In diesem Seminar erhalten Führungskräfte einen Überblick zu den Optimierungsmethoden von REFA. Mit diesem Wissen lassen sich Entscheidungen über Leistungsziele, Arbeitsergebnisse, Ressourcennutzung und Prozessoptimierungen fundiert und zielsicher treffen. Exemplarisch wird die Methodenanwendung zur Arbeits- und Zeitdatenermittlung vertieft.

Seminarziele

  • Sie schätzen die Bedeutung von REFA-Methoden für den Unternehmenserfolg und für eine humane Arbeit.
  • Sie verstehen die Bedeutung von Arbeitsdaten für das Lean Management und die digitalisierte Arbeitswelt.
  • Sie kennen die verschiedenen REFA-Ablauf- und Zeitarten zur systematischen Gliederung von Arbeitsabläufen.
  • Sie sind mit den praxisbewährten Methoden zur Ermittlung und Nutzung von arbeitsbezogenen Daten vertraut.
  • Sie wissen, wie REFA-Zeitaufnahmen, Leistungsgradbeurteilungen, Verteilzeitaufnahmen und Multimomentaufnahmen durchgeführt und angewendet werden.

Seminarinhalte

  • REFA-Methoden in der digitalisierten Arbeitswelt
  • Lean Production – Methoden und Konzepte
  • Arbeitsdatenermittlung – Grundlagen, Methoden, Ablauf- und Zeitarten
  • REFA-Zeitstudie – Methodik zur Durchführung und Auswertung von Zeitaufnahmen
  • Rüstzeit – Ermittlung und Minimierung
  • Verteilzeitermittlung – Grundlagen
  • Multimomentaufnahme – Grundlagen
  • REFA-Methoden mit Excel

Seminarablauf
24 Seminarstunden

Zertifikat
Sie erhalten eine Bescheinigung über die Teilnahme am Seminar.

FK-B01 BI20 REFA Hands-on-Wissen für Führungskräfte -spezial-
Termine Vollzeit auf Anfrage  € 999,00

FK-V02 BI20 REFA Hands-on-Wissen für Führungskräfte -spezial-
Termine berufsbegleitend auf Anfrage  € 999,00

Zum Personalanmeldebogen – bitte abspeichern, ausfüllen und an sigrid.carlmeyer@refa-owl.de senden. Oder faxen Sie uns Ihre Anmeldung: 05 21 5 21 63 41.