REFA-Techniker Module QM

Die REFA-Techniker Module QM werden als Seminar zusammengefasst mit insgesamt 80 Seminarstunden

Qualitätsmanagement in der Praxis

Qualität erweist sich häufig als der entscheidende Wettbewerbsvorteil. Sie wird von Produkten und Dienstleistungen, aber auch von den Prozessen bei den Produzenten und Anbietern erwartet. Qualität ist heute für alle ein Thema. Müssen Sie ein Qualitätsmanagementsystem einführen oder pflegen? Erwerben Sie in diesem sehr praxis-orientierten Seminar die erforderliche Methodenkompetenz.

Seminarziele

  • Sie kennen anhand eines durchgängigen Fallbeispiels die Aufgaben und Pflichten des Qualitätsmanagements (QM).
  • Sie kennen die Werkzeuge des Qualitätsmanagements und können sie wirksam einsetzen.
  • Sie sind praxisnah mit den Zielen und Anforderungen der prozessorientierten Norm vertraut.
  • Sie wissen, wie die Qualität von Produkten, Arbeitsprozessen und Nachweisdokumentationen zu verbessern ist.

Seminarinhalte

  • Qualitätsbewusstsein – Grundlagen Qualitätsmanagement
  • Unternehmensplanung mit QM-Werkzeugen
  • Planung und Risikoanalyse im Qualitätsmanagement
  • Aufbau eines Managementsystems und der geforderten dokumentierten Information nach den Richtlinien der Qualitätsnormen
  • Überwachung von Managementsystemen, Auditplanung und -durchführung
  • Zertifizierung

Seminarablauf
 24 Seminarstunden

Zertifikat
Nach einer erfolgreichen schriftlichen Abschlussprüfung erhalten Sie ein Zeugnis.

 

Integrierte Managementsysteme/TQM

Bei den betrieblichen Anforderungen in den Bereichen Qualität, Umwelt, Arbeits- und Gesundheitsschutz gibt es zahlreiche Gemeinsamkeiten unter den Managementsystemen. Hier gilt es, Synergieeffekte bei der Entwicklung von Produkten und bei der Optimierung von Produktionsprozessen zu nutzen. Integrierte Managementsysteme und der Ansatz des Total Quality Managements (TQM) zeigen den richtigen Weg, um die Zukunft zu meistern. In diesem Seminar lernen Sie anhand von Beispielen und Übungen, das enorme Ratiopotenzial aus der gesamtheitlichen Betrachtung zu erschließen.

Seminarziele

  • Sie kennen das Zusammenwirken von Qualitäts-, Umwelt- und Energiemanagement, Arbeits- und Gesundheitsschutz als integriertes Managementsystem.
  • Sie lernen die Synergieeffekte eines integrierten Managementsystems kennen.
  • Sie kennen die Inhalte des Qualitäts- und Umweltmanagements, des Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagements und des Energiemanagements.
  • Sie erfahren die Management-Grundprinzipien des TQM.
  • Sie erwerben Grundkenntnisse über das EFQM-Modell.

Seminarinhalte

  • Integrierte Managementsysteme
  • Total Quality Management (TQM)
  • EFQM-Grundlagen

Seminarablauf
32 Seminarstunden

Zertifikat
Nach einer erfolgreichen schriftlichen Abschlussprüfung erhalten Sie ein Zeugnis.

 

Basiswissen Statistik

Um Betriebsdaten anschaulich darzustellen, fundiert auszuwerten und überzeugend zu interpretieren, sind statistische Methoden unerlässlich. Werden von Ihnen statistische Analysen gefordert? Dieses Seminar vermittelt Ihnen praxisnah die erforderlichen Kenntnisse.

Seminarziele

  • Sie verfügen über das Grundwissen zu statistischen Methoden.
  • Sie verstehen statistische Zusammenhänge.
  • Sie können statistische Daten interpretieren und in der Zeitwirtschaft, der Kostenkalkulation und bei der Überwachung von Qualitätsstandards einsetzen.
  • Sie leisten mit Ihrem erworbenen Know-how zielführende Beiträge bei betrieblichen Entscheidungen.

Seminarinhalte

  • Einführung in die Statistik
  • Grundbegriffe der Wahrscheinlichkeitsrechnung
  • Kleine Messstichproben
  • Große Messstichproben
  • Zählstichproben
  • Regressionsanalyse

Seminarablauf
24 Seminarstunden

Zertifikat
Nach einer erfolgreichen schriftlichen Abschlussprüfung erhalten Sie ein Zeugnis.

Hier erfahren Sie mehr über unsere Termine und Preise!